Französische Bulldogen Liebhaberzucht Banner
Linie

Start - Kleine Franzosen

News - Was gibts neues bei uns

Wie alles begann

Abeja, die Aussergewöhnliche

Adele - unsere Mutige

Bruno - der Mann im Haus

Maxi

Mr. Bullratti

Nougati - unser Träumerle

Page

Xiao - die Seele unseres Rudels

Andere Familienmitglieder

Mich gibt es noch nicht !!!

Leistungsmerkmale unserer Zucht

Welpen - unsere Hundekinder

Welpentagebuch

Unsere Hundekinder - so leben sie jetzt

Erinnerungen

Die Mähnadeel

Bilder - Bilder - Bilder

Bullygeschichten

Eigene Artikel

Bullyspaziergang

Links

Gästebuch

Impressum

 
Hier geht es ohne Registrierung zu unserer Facebookseite auf welcher Sie täglich sehen können was es Neues gibt bei den
Kleinen-Franzosen.
facebook-logo

 

Mr. Bullratti - meine kleine, große Liebe

 
er hieß Oswald, Mücke oder Mr.Bullratti und jetzt wird er eigentlich nur Junior gerufen.
 
Junior wurde mit einer Lippenspalte geboren und ich habe ihn mit der Spritze aufgezogen. Er wuchs nicht, nahm nicht zu und nach 3 Wochen bin ich zum Doc der meinte abwarten.
 
Mit 5 Wochen bekam er Husten und wog endlich über 500g. Nochmal Doc zur gründlichen Untersuchung. Ergebnis Gaumenspalte ...
 
Was bin ich angefeindet worden, einen behinderten Hund aufzuziehen. Die Kommentare auf Facebook haben mich so verletzt.
 
Der arme kranke Hund soll sterben - nein, nicht wenn man Stunde um Stunde um ihn kämpft.
 
Heute ist Mr. Bullratti immer noch am Leben ...und wie ...er tobt, spielt und schmust wie ein Weltmeister.
 
Die Gaumenspalte ist immer noch nicht geschlossen, da auch heute seine Überlebenschance bei rund 50% liegt. Mit einem guten Jahr oder mit 2 Jahren ist sie bei 95 % und dann wagen wir die Op. So lange wird er aus der Hand fressen, trinken kann er alleine.
Mr. Bullratti ist der Bruder von Onion, ein Wahnsinnsunterschied aber es ist mir egal ...meine kleine, große Liebe, was bin ich froh, dass es Dich gibt.

 

894